Beitrag Nr. Datum: Zeit: Name:
105 15.01.2001 13:12 G. Moser

Betreff: Dieselfahrer und die Angst vor Temelin

Viele Menschen befürchten durch Störungen im Reaktor von Temelin ein Freiwerden von Radioaktivität. Die Folge wäre ein Ansteigen von Krebsfällen, vor allem von Leukämie. Viele dieser Menschen fahren Diesel-PKW's deren Partikelemissionen erwiesenermaßen Krebs erzeugen. Doch das ist ganz was anderes, schließlich werden duch den Betrieb von Dieselfahrzeugen manchmal einige Euro gespart. Da hört sich das Gesundheitsbewußtsein bekanntlich auf. Temelin könnte eine Gefahr werden, Dieselfahrer sind es! Daher Ja zum Leben, Nein zum Diesel!